Fest der Vielen 2024

Save the Date: 16. – 18.08.2024

Fest der Vielen – Praktische Solidarität und die Kunst der menschlichen Begegnung

Zum vierten Mal feiern wir vom 16.-17.08.24 das Fest der Vielen, unkommerziell, umsonst & draußen im Rheinpark Duisburg! Organisiert wird das Fest der Vielen ehrenamtlich durch das Zentrum für Kultur Hochfeld (ZK).

Das Fest der Vielen ist ein Fest der Musik, der praktischen Solidarität, der Kunst der menschlichen Begegnung und community-übergreifende Vernetzung für eine solidarische Gesellschaft der Vielen. Der Rheinpark gehört ein Wochenende ganz der Nachbarschaft, die Hochfeld tagein und tagaus lebendig halten.

Angefangen mit einem beschaulichen eintägigen Festival, mitten in der Corona-Krise, hat sich das „Fest der Vielen“ zu einem renommierten Festival gemausert, das seinem Namen auch gerecht wird. Unser Anspruch an die Musik: unbedingt tanzbar, innovativ und mit Haltung.

Der Freitag hat sich zu einem pop- und punklastigen Abendprogramm entwickelt. Der Samstag erlaubt uns Raum für Experimente und internationale Acts. Der Rheinpark wird durch zahlreiche lokale Akteur:innen und Vereine mit kulinarischen und kulturellen Genüssen, Kinderbespaßung und durch eine neue, zweite Bühne in Kooperation mit Interkultur Ruhr, belebt. In einem offenen Zirkuszelt werden experimentelle Formate für Kids, Ausstellungen, Lesungen und Performances zu den Fragen nach Solidarität, Widerstand und Konflikte Raum finden.

Wir wünschen uns, dass diese unschätzbare Arbeit während des Festivals respektvoll wertgeschätzt wird. Daher der Appell an euch: Support your local scene! Kauft bei unseren Ständen eure Drinks. Unsere Preise bewegen sich weiterhin auf Kneipen- und nicht auf Festivalniveau. Unsere bewilligten Fördermittel decken lediglich die Basisausgaben für ein Festival dieser Größenordnung.

Organisiert wird das Fest der Vielen ehrenamtlich vom Zentrum für Kultur Hochfeld.

Wenn Ihr Euch an der Orga oder an dem Tag selbst einbringen wollt, schreibt uns einfach unter kontakt(at)sgdv.org